Fruchtsaftkonzentrat

So wird das Fruchtsaftkonzentrat von Sirop de Liège hergestellt

Fruchtsaftkonzentrat

Ab dem Herbst herrscht in den Betrieben von Sirop de Liège ein reges Treiben. Von den Plantagen des Herver Landes kommen täglich bis zu 200 Tonnen an Früchten in die Fabrik, die selbige in leckere und energiespendende Fruchtsaftkonzentrate verwandelt. Zunächst werden die Früchte schonend gegart, um die Vitamine nicht zu zerstören. Anschließend geht es in die Presse. Der Saft verliert durch einen ausgeklügelten Verdampfungsprozess allmählich an Flüssigkeit, wodurch letztlich das Fruchtsaftkonzentrat entsteht. Das fertige Produkt können Sie in verschiedensten Geschmacksrichtungen genießen, wobei der Klassiker seit 1937 aus Äpfeln, Birnen und Datteln besteht. Über die Jahrzehnte hinweg ist das Angebot immer vielfältiger geworden, so dass Sie heute auch aus Produktvariationen wie Rosinen, Aprikosen, Pflaumen, Feigen und Zichorien wählen können.

Kontaktieren Sie uns

Arrows

Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus




* Pflichtfelder

Arrows

Praktische Informationen

Adresse :
Rue Kan 2
4880 - Aubel
Belgium

Telefon :
+32 (0)87 32 27 20

Fax :
+32 (0)87 68 62 17

Arrows
bouton facebook